Kein Stress mehr mit Vertragspartnern – Verträge sicher gestalten im B2B

Immer wieder werden Verträge nicht richtig abgeschlossen, ausgehandelt oder gestaltet. Der einst erfolgversprechende Auftrag wird dadurch zum Verlustgeschäft oder schlimmstenfalls zur persönlichen Haftungsfalle der Geschäftsleitung.

Termine:

Hamburg: 29.05.2024 von 10:00 - 12:00 Uhr
Bremen: 04.06.2024 von 14:00 - 16:00 Uhr
Hannover: 05.06.2024 von 14:00 - 16:00 Uhr

Melden Sie sich jetzt an!

Beschreibung und Inhalte

Immer wieder werden Verträge nicht richtig abgeschlossen, ausgehandelt oder gestaltet. Der einst erfolgversprechende Auftrag wird dadurch zum Verlustgeschäft oder schlimmstenfalls zur persönlichen Haftungsfalle der Geschäftsleitung.

Wir zeigen Ihnen, wie der Vertragsabschluss intern organisiert wird, welche Haftungsfallen zu umschiffen sind und wie Sie die Ansprüche Ihres Unternehmens für den Fall der Fälle sichern.

Sie müssen effiziente Vorgaben zum Vertragsabschluss schaffen und kontrollieren, damit die richtigen Mitarbeitenden die Verträge schließen. Denn nachteilige Verträge können ihr Unternehmen binden, auch wenn die Mitarbeitenden überhaupt nicht zum Abschluss berechtigt waren.

Auch gilt zu beachten: Handeln Unternehmen miteinander, geht das Gesetz direkt davon aus, dass Profis am Werk sind. Verbraucherschutzrechte gelten im sogenannten Handelsrecht nicht! Hier kann zum Beispiel durch bloßes Abwarten auf sämtliche Gewährleistungsansprüche verzichtet werden – ein Super-GAU, der leider viel zu oft vorkommt.

Wir zeigen Ihnen außerdem die wichtigsten Punkte zur Anspruchssicherung. Dabei ist dem „Kleingedruckten“ – vor allem dem eigenen – größte Bedeutung beizumessen. Hier entscheidet sich, ob ein Ausfall schnell erledigt oder zur Vollkatastrophe wird.


Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Frau Kerstin Schilling-Mackenrodt unter seminare@ra-wittig.de melden.

Klicken Sie hier um zum Anmeldeformular zu gelangen: Anmelden


„Nach einer Teilnahme am Seminar treffen Mandanten bessere Entscheidungen.“

Tim Varlemann // Rechtsanwalt und Geschäftsführer

Wittig Ünalp Nord Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Impressum // Datenschutz

[code_snippet id=6]
crossmenuchevron-downarrow-uparrow-down