Kanzlei-Logo Gold

Arbeitsrecht-Seminare - Fachanwälte Arbeitsrecht

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Seminare für Arbeitgeber von praxiserprobten Arbeitgeberanwälten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover und Nürnberg

Veranstaltungsverwaltung zentral:

Frau Schilling-Mackenrodt
Tel.: 0511/6968445-18
Fax: 0511/69684459
seminare(at)ra-wittig.de

Kanzlei-Informationen unter:

www.ra-wittig.de
info(at)ra-wittig.de
Tel.: 0421/336231-0

Urlaub und Überstunden richtig regeln

Kaum ein arbeitsrechtliches Thema ist in den letzten Jahrzehnten so häufig durch Gerichtsentscheidungen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) beeinflusst worden wie der Urlaub. Sei es die Frage, wann und wie Urlaub verfällt, ob Urlaub oder ein Urlaubsabgeltungsanspruch vererbt werden kann oder welche Hinweise man als Arbeitgeber*in seinen Arbeitnehmer*innen geben muss. Wer davon ausgeht, dass nunmehr alles zum Thema Urlaub gerichtlich entschieden worden ist, den müssen wir leider enttäuschen. Erst am 29.09.2020 hat das Bundesarbeitsgericht dem EuGH die spannende Frage zur Entscheidung vorgelegt, ob Urlaubsansprüche von Arbeitnehmer*innen verjähren können. Wann der EuGH hierüber entscheiden wird, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Wir wollen Ihnen in unserem Webinar rechtzeitig vor den Sommerferien im Jahr 2022 die relevantesten und aktuellsten Entscheidungen im Zusammenhang mit Urlaub, aber auch Überstunden und Freizeitausgleich nahebringen. Wir gehen hierbei auf mögliche Fallstricke für Sie als Arbeitgeber*in ein, möchten Ihnen jedoch auch zugleich Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Insbesondere die nachfolgenden Themen werden besprochen werden:

  • Entstehen, Höhe und Verfall von Urlaubsansprüchen
  • Kürzen von Urlaubsansprüchen (Elternzeit, Pflegezeit, Kurzarbeit)
  • Hinweispflichten Arbeitgeber*in
  • Risikominimierung durch geschickte Arbeitsvertragsgestaltung
  • Urlaubsbescheinigung – Fluch oder Segen?
  • Überstunden oder freiwillige Mehrarbeit?
  • Ausblick: aktuelle Gesetzesvorhaben und absehbare Gerichtsentscheidungen

Das Live-Streaming Webinar wird durchgeführt von unserem Fachanwalt für Arbeitsrecht, Herrn Karsten Kahlau vom Standort Bremen.

Bei weiterem Interesse an diesem Thema verweisen wir zudem gerne auf unseren Workshop zum gleichen Thema.

 
Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung witg-smre 2021-10-26 wid-331 drtm-bns 2021-10-26