Kanzlei-Logo Gold

Arbeitsrecht-Seminare - Fachanwälte Arbeitsrecht

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Seminare für Arbeitgeber von praxiserprobten Arbeitgeberanwälten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover und Nürnberg

Veranstaltungsverwaltung zentral:

Frau Schilling-Mackenrodt
Tel.: 0511/6968445-18
Fax: 0511/69684459
seminare(at)ra-wittig.de

Kanzlei-Informationen unter:

www.ra-wittig.de
info(at)ra-wittig.de
Tel.: 0421/336231-0

Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit in Elternzeit

Das schönste Erlebnis im Leben vieler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, der eigene Nachwuchs, hat auf das Arbeitsverhältnis teilweise gravierende Auswirkungen. Dies beginnt beispielsweise damit, dass ein Arbeitgeber die Gefährdungen am Arbeitsplatz für Schwangere anders zu beurteilen hat. Verstöße in diesem Zusammenhang gefährden nicht nur die Reputation, sondern können auch gravierende behördliche Sanktionen nach sich ziehen. Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen stehen zudem aufgrund von Beschäftigungsverboten, Elternzeit und Krankheiten der Kinder nicht mehr so wie zuvor zur Verfügung, sodass die verbliebene Arbeit umverteilt und notfalls Ersatzkräfte beschäftigt werden müssen. Gleichzeitig sind junge Eltern häufig besonders motiviert und bereit, flexibel oder außerhalb der sonst betriebsüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten. Neueste Studien zeigen zudem, dass insbesondere Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, welche in Teilzeit arbeiten, im Vergleich zu „normalen“ Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen deutlich produktiver sind.

Zeit also, sich den rechtlichen Besonderheiten zu widmen, die für Sie als Arbeitgeber in diesem Zusammenhang relevant sind. Wir werden Ihnen in unserem Webinar einen rechtlichen Einblick in die nachfolgenden Themen geben und Ihnen auch zeigen, welche Chancen sich bieten können:

  • Arbeitsschutz für Schwangere und Stillende
  • Beschäftigungsverbote
  • Elternzeit, insbesondere deren Verlängerung
  • Urlaubsansprüche und deren Kürzung
  • Kündigungsschutz während Mutterschutz und Elternzeit
  • Teilzeitregelungen im Zusammenhang mit Elternzeit
  • mobiles Arbeiten und Homeoffice

Das Live-Streaming Webinar wird durchgeführt von unserer Fachanwältin für Arbeitsrecht, Frau Christine Chalupa vom Standort Hamburg. 

 
Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung witg-smre 2021-10-25 wid-333 drtm-bns 2021-10-25