Kanzlei-Logo Gold

Arbeitsrecht-Seminare - Fachanwälte Arbeitsrecht

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Seminare für Arbeitgeber von praxiserprobten Arbeitgeberanwälten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover und Nürnberg

Veranstaltungsverwaltung zentral:

Frau Schilling-Mackenrodt
Tel.: 0511/6968445-18
Fax: 0511/69684459
seminare(at)ra-wittig.de

Kanzlei-Informationen unter:

www.ra-wittig.de
info(at)ra-wittig.de
Tel.: 0421/336231-0

Bewerbermanagement (Webinar)

Beginnend bei der Personalbeschaffung durch aktive und passive sowie interne und externe Maßnahmen über den Umgang mit der eingehenden Bewerbung, dem Auswahlverfahren, einer möglichen Absage oder der finalen Einstellung umfasst der Begriff Bewerbermanagement sämtliche Methoden und Prozesse, um Bewerber*innen durch einen Bewerbungsprozess zu führen.
Hierbei werden oftmals softwarebasierte HR-Tools eingesetzt, um den Bewerbungsprozess zu vereinheitlichen und zu automatisieren. Aber auch ohne den Einsatz solcher Tools zeigt unsere Erfahrung, dass sich in jedem Unternehmen eine Art Bewerbermanagement findet. 
Dieses Thema wird in Zeiten des „War for Talents“ immer wichtiger.

In unserem Webinar möchten wir mit Ihnen daher die einzelnen Aspekte eines solchen Bewerbermanagements durchgehen und rechtliche Fallstricken erläutern:
Wie werden interne und externe Stellenanzeigen diskriminierungsfrei erstellt und damit Schadensersatz- oder Entschädigungsansprüche nach dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz vermieden? 
Welche rechtlichen Gesichtspunkte sind bei der Auswahl eines/einer Bewerbers/Bewerberin zu beachten, – welche Fragen und Methoden sind zulässig, um den/die „geeignete(n)“ Mitarbeiter*in zu finden? 
Wie wird das Verfahren der Ablehnung eines/einer Bewerbers/Bewerberin gestaltet? Welche Besonderheiten sind insbesondere bei schwerbehinderten Arbeitnehmern*innen im Bewerbungsprozess zu berücksichtigen? 
An welchen Stellen im Bewerbungsprozess ist der Betriebsrat zu beteiligen?

Diese und auch weitere Fragen möchten wir gerne im Rahmen unseres Webinars anhand von Fallbeispielen aus der Rechtsprechung beantworten.

Das Live-Streaming Webinar wird durchgeführt von unserer Fachanwältin für Arbeitsrecht, Frau Sarah Pieper, LL.M. und Rechtsanwalt Herr Jan Heinig - beide vom Standort Hamburg.

 
Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung witg-smre 2021-10-25 wid-327 drtm-bns 2021-10-25