Kanzlei-Logo Gold

Arbeitsrecht-Seminare - Fachanwälte Arbeitsrecht

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Seminare für Arbeitgeber von praxiserprobten Arbeitgeberanwälten in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover und Nürnberg

Veranstaltungsverwaltung zentral:

Frau Schilling-Mackenrodt
Tel.: 0511/6968445-18
Fax: 0511/69684459
seminare(at)ra-wittig.de

Kanzlei-Informationen unter:

www.ra-wittig.de
info(at)ra-wittig.de
Tel.: 0421/336231-0

Die sieben Todsünden im Arbeitsvertrag

Die rechtliche Bedeutung des Arbeitsvertrags als Grundlage jedes Arbeitsverhältnisses ist schlicht nicht zu überschätzen. Leider sehen wir faktisch täglich Arbeitsverträge, die dieser Bedeutung in keiner Weise gerecht werden. Insbesondere lassen sich immer wieder folgende Fehler erkennen:

  • Entscheidende Klauseln fehlen oder sind unwirksam,
  • es wird schlicht auf die gesetzlichen Vorgaben abgestellt und dadurch Einsparungsmöglichkeiten übersehen,
  • die Arbeitsverträge wurden über Jahre hinweg nur punktuell bearbeitet und sind in sich nicht stimmig oder gar veraltet oder
  • es wurde ein „Standard-Arbeitsvertrag“ mit den „üblichen“ Regelungen gewählt, ohne zu prüfen, ob dieser für das Unternehmen optimiert werden sollte.

Die Folgen sind regelmäßig überhöhte Kosten für den Arbeitgeber und rechtliche Schwierigkeiten „dann, wenn es darauf ankommt“.

Neben diversen, kleineren und größeren Fehlern haben wir „sieben Todsünden“ ausgemacht, welche aus jedem Arbeitsvertrag verbannt werden sollten. Gemeinsam mit Ihnen möchten daher Frau Rechtsanwältin Christine Chalupa von unserem Standort in Hamburg und Herr Rechtsanwalt Ole Krämer aus Bremen (beide Fachanwälte für Arbeitsrecht) in unserem Webinar diese Sünden aufdecken, damit Sie in Zukunft besser - richtige - Arbeitsverträge nutzen.

 

Ihr Max Wittig und Team Fachanwälte für Arbeitsrecht

 
Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung witg-smre 2021-06-21 wid-269 drtm-bns 2021-06-21