Kanzlei-Logo Gold

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Veranstaltungen mit praxiserprobten Fachanwält*innen in Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Köln, München und Nürnberg

Veranstaltungsleitung standortübergreifend:

Frau Schilling-Mackenrodt
Tel.: 0511/6968445-18
seminare@ra-wittig.de

Kanzlei-Informationen unter:

info@wittig-uenalp.de
www.wittig-uenalp.de
Tel.: 0421/336231-0

Thomas Pfeiffer

 

Thomas Pfeiffer - Fachanwalt Arbeitsrecht

E-Mail-Adresse:

Rechtsanwalt:

Rechtsanwalt seit 2007

Fachanwalt:

Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2008

Status:

  • Senior Associate
  • Leiter Dezernat Arbeitsrecht Hannover
  • Leiter der Kanzlei Hannover

Mitgliedschaft:

Deutscher Anwaltverein e.V.

Werdegang:

Rechtsanwalt Pfeiffer studierte in Hannover schon mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und leistete seine Referendariatszeit im Oberlandesgerichtsbezirk Celle ab. Bezeichnenderweise waren wichtige Stationen das Arbeitsgericht Hannover und die Arbeitsrechtsboutique Dr. Brüggehagen + Dr. Kramer GbR, ebenfalls Hannover. Gut geknüpfte Kontakte zum Arbeitsgericht Hannover unterhält er bis heute. Zwischen 2001 und 2006 sammelte er praktische Erfahrung als Betriebsrat beim Deutschen Roten Kreuz, bevor er 2007 zur Anwaltschaft zugelassen wurde. Der Einstieg in den Anwaltsberuf erfolgte über die mittelständische Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht Willig, Koch & Kollegen bis 2009, danach trat er in die arbeitsrechtliche Kanzlei Müller Dürrfeld in Hannover als zusätzlicher Partner, dort zuständig für Arbeitsrecht, ein.

2012 wechselte er zu Wittig Ünalp PartGmbB, wurde 2014 Senior Associate und übernahm die Leitung des arbeitsrechtlichen Dezernats in Hannover, um 2016 Leiter der Kanzlei in Hannover zu werden. Er verantwortet in Hannover alle arbeitsrechtlichen Fälle der Kanzlei, vor allem Streitigkeiten/Verhandlungen mit Betriebsräten, Gewerkschaften und komplizierte Kündigungsschutzverfahren, wobei er auf sein kompetentes Team von Arbeitsrechtsanwälten der Kanzlei jederzeit zurückgreifen kann. Massenentlassungen, Betriebsschließungen und Sozialplanverhandlungen, ebenso Beschlussverfahren und schwierige Kündigungsschutzverfahren zählen zu seinen Schwerpunkten als Anwalt für Arbeitsrecht in Hannover. Nebenbei ist er Ausbilder von Fachanwälten für Arbeitsrecht im Sinne der Fachanwaltsordnung (FAO) und bildet Fachanwälte für Arbeitsrecht gem. § 15 FAO fort. Schulungen und Seminare für Krankenkassen, Firmen, Verbände im Arbeitsrecht runden seine heutige Tätigkeit ab.

Tätigkeitsumfang:
Kündigungsschutzverfahren, Betreuung und Bearbeitung von Großmandanten in Hannover und Umgebung, Referent im Arbeitsrecht, Inhouse-Schulungen, Umsetzung von Betriebsschließungen oder Umstrukturierungen, Firmenübernahmen aus der Insolvenz, umfassende Vertretung bei Verhandlungen von Sozialplänen und Betriebsvereinbarungen, Spezialist im Sonderkündigungsschutz und im Betriebsverfassungsrecht einschließlich Beschlussverfahren und Einigungsstellen sowie Erarbeitung von Strategien, Taktiken und Umsetzung bezüglich unternehmerischer Entscheidungen.

Mandantenstimmen:

Mandantenstimmen finden Sie auf anwalt.de

Anwaltskammer:

Hier finden Sie die Kammerzugehörigkeit.

 
Webservice by bense.com | Impressum | Datenschutzerklärung witg-smre 2023-02-04 wid-187 drtm-bns 2023-02-04